Ehrung der Jüngeren mit Pokalen

Am ersten Trainingstag nach den Herbstferien in der Halle am 31. September wurden die zuverlässigsten, fleißigsten und erfolgreichsten Kinder der Trainingsgruppe 1 (6 bis 11 Jahre) mit Pokalen ausgezeichnet.
17 Trainingstage waren im Angebot. Wer sie erreichte, sammelte 17 Punkte. Für zusätzliche Trainingseinheiten in den Ferien gab es jeweils einen Zusatzpunkt.
Den größten Pokal erhielt Lilly Siebert (W10) – 24 Punkte und der gewonnenen Vizemeisterschaft im Mehrkampf bei den nordhessischen Meisterschaften.

Geehrt wurde außerdem:
Justus Siebert (M8) – 20 Punkte,
Tobias Reinhardt (M11) – 19 Punkte,
Adrian Kolbe (M9) – 18 Punkte und
Aaron Wicke (M8) – 17 Punkte

Allen einen herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.